Über uns

Wer wir sind

Chor Kiel Encantados Gruppenbild vor dem Klavier
Foto: Regine Böttcher – Winkelblicke

Wir sind ein bunt gemischter Haufen von zurzeit ungefähr 30 Frauen und Männern im Alter von 20 bis 70 Jahren, die Spaß am Singen haben. Musik ist fester Bestandteil unserer Freizeit: Unter uns gibt es einige, die nicht nur mit ¡enCANTAdos! proben, sondern auch in anderen musikalischen Gruppen aktiv sind, ein paar von uns spielen Musikinstrumente, haben oder hatten Gesangsunterricht, studierten Musikwissenschaft oder besuchen gern Konzerte jeglicher Art. Obwohl Musik nicht zu unserem Beruf geworden ist und unsere musikalische Vorbildung stark variiert, vereint uns der Anspruch, durch unsere Interpretation den Stücken Leben zu verleihen und ihre Botschaft gefühlvoll zu vermitteln.

Geschichte

Wir sind vor etlichen Jahren aus einer Gruppe von singlustigen Angehörigen der Philosophischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität Kiel entstanden, die insbesondere in den Fremdsprachenphilologien beheimatet sind. Die Vorliebe für Lieder aus verschiedenen Sprachen und Kulturen haben wir bis heute beibehalten und dies spiegelt sich in unserem Repertoire wider. Einerseits sehen wir uns der Tradition des 1934 in Tübingen entstandenen Chors „Romania Cantat“ verbunden, der mit dem Ziel entstanden ist, Romanistikstudenten durch Singen die Sprachen auf abwechslungsreiche Art und Weise näherzubringen und das romanischsprachige Liedgut zu verbreiten. Diese Herangehensweise ist insofern die unsere, als dass wir uns neben den Tönen auch den Inhalten der Werke widmen und uns die Aussprache der Texte entsprechend ihrer Entstehungszeit aneignen. Andererseits hat sich die Zusammensetzung von ¡enCANTAdos! mit der Zeit verändert und damit auch unsere Mitglieder. Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben unser Repertoire um Stücke bereichert, die sie in ihrer Singvergangenheit besonders berührt haben.

Leitbild

In unserem Chor dürfen alle Sängerinnen und Sänger Vorschläge machen, welche Stücke geprobt werden, an welchen Konzerten wir teilnehmen und Bekannte und Verwandte zur Teilnahme anwerben. Wir organisieren uns gemeinsam genau so, wie uns ¡enCANTAdos! am meisten Spaß bringt und am besten Ablenkung vom Alltag verschafft.

Chor Kiel Encantados beim Proben
Foto: Regine Böttcher – Winkelblicke

Die Chorleiterin

¡enCANTAdos! probt seit 2011 unter der Leitung von Anja Mitschke. Seit dem Alter von 14 Jahren sang sie als Sopran in mehreren Berliner Chören und hatte Gitarren- und Klavierunterricht. Schon zu Schulzeiten übernahm sie Stimmproben des Schulchores oder vertrat den Chorleiter. Auf der Suche nach einem neuen Chor nach ihrer Ankunft in Kiel fiel ihr ¡enCANTAdos! gewissermaßen in die Hände, wo sie seitdem dirigiert und nach Bedarf auch selbst mitsingt. Anja arrangiert gern Stücke, um sie an den Stimmumfang und die aktuelle Chorbesetzung anzupassen, oder um bekannte Lieder aus Film und Radio mehrstimmig a cappella zu singen.

Chor Encantados mit Chorleitung
Foto: Regine Böttcher – Winkelblicke
Chorleitung Anja Mitschke
Foto: Regine Böttcher – Winkelblicke
¡enCANTAdos! ist aus meinem Wochenrhythmus nicht mehr wegzudenken. Nach dem intensiven Einüben eines Stückes passiert es nicht selten, dass ich vom Klang überwältigt bin und die Stimmung mich mitreißt. Auch nach einem anstrengenden Tag macht es einfach gute Laune zu sehen, welche musikalischen Fortschritte wir in der Probe erzielen können! Mit neuer Energie und Motivation kann dann mein Abend ausklingen.  

Stimmen aus dem Chor

Chor Kiel Encantados Bassprobe
Foto: Regine Böttcher – Winkelblicke

Ich war in Kiel schon länger auf der Suche nach einem Chor, in dem nicht nur begeistert gesungen wird, sondern zu dem man auch gerne geht, um die Leute zu treffen. Als ich vor Jahren das erste Mal zum Chor kam, trafen wir uns wegen einer Doppelbelegung in einem kleinen Büro – es war alles spontan, improvisiert und doch gemütlich, so dass ich mich in dieser netten gemischten Truppe gut aufgehoben und direkt willkommen gefühlt habe. Ich gehe immer noch jedes Mal nach dem Chor mit einem schönen Ohrwurm beschwingt nach Hause!

¡enCANTAdos! ist einfach ein toller Chor! Mit Qualitätsanspruch, aber ohne Verbissenheit. Intensive Proben, nette Leute, gute Stimmung! Und ein so bunt gemischtes Repertoire, da ist für jeden etwas dabei. Manchmal, wenn bei meinen Lieblingsstücken alle vier Stimmlagen so richtig gut zusammenklingen, bekomme ich Gänsehaut ….

Chor Kiel Encantados Sopranprobe
Foto: Regine Böttcher – Winkelblicke
Sopran und Alt
 

Unter der Dusche zu singen und gelegentlich auf der Gitarre herumzuklimpern war mir irgendwann zu wenig. Es ist einfach viel schöner, GEMEINSAM Musik zu machen. ¡enCANTAdos! ist für mich dafür der perfekte Chor: vielseitige Lieder, bunter Sprachenmix und einfach nette Leute!

Von einem 70-Leute-Chor auf einen Chor von 10 Singenden zu wechseln, hat mir anfangs wirklich Respekt bereitet. Nach den ersten Proben wurde mir allerdings schnell klar, dass ich hier wesentlich mehr vom Singen profitieren würde. Man ist nicht nur konzentrierter bei der Sache, sondern kann auch immer Musikwünsche einbringen, die dann – je nach Möglichkeit – an unser Chorformat angepasst und mit Geduld eingeübt werden.

Und mittlerweile sind wir über 30…

Chor Kiel Encantados Altprobe
Foto: Regine Böttcher – Winkelblicke
Chor Kiel Encantados hüpft am Strand
Foto: Regine Böttcher – Winkelblicke